Dieselkraftstoff ist aufgrund seiner Zusammensetzung ein kälteempfindliches Produkt. Bei sinkenden Temperatur bilden sich Paraffinkristalle, die den Dieselfilter verstopfen können.

Dieses Phänomen kann zu Schwierigkeiten beim Starten und Anfahren führen bzw. den Motorstart ganz verhindern. 

Unser Standarddiesel besitzt Eigenschaften, die widerstandsfähig vor Kälte sind. Er ist in allen AS 24 Tankstellen in Europa erhältlich.

In bestimmten Regionen, in denen besonders tiefe Temperaturen herrschen, wird an den AS 24 Tankstellen ein Winterdiesel angeboten. Es handelt sich um einen winterfesten Dieselkraftstoff mit verbesserten Kälteeigenschaften dank spezifischer Additive.

Der Expertentipp: Es wird empfohlen, Winterdiesel anstatt der im Handel erhältlichen Additive zu verwenden.   

Um wirksam zu sein, muss die Additivierung bei positiven Temperaturen erfolgen. Andererseits ist zu beachten, dass diese Additive, wenn sie in zu großen Mengen vorhanden sind, miteinander aggregieren und die Kältefestigkeit des Kraftstoffs mindern.

 

winter_diesel.jpg